Werke Anton Burgers

Kronberger Ansichten

       
Blick über die Kronthaler Wiesen auf Kronberg und den Taunus mit Altkönig
1871
Städelsches Kunstinstitut   (1)
Kronberg von den Helbigshainer Wiesen aus gesehen
1897
(1)
Kronberg von der Frankfurter Straße her
(1)

2. Fassung dieses Bilds (2)

Kronberg vom alten
Friedhof aus
1862
(1)
Spaziergang in Kronberg
1883
(1)
Blick auf Kronberg
mit den drei Töchtern Philipp Rumpfs
(3)
Eingang zur Burg Kronberg
(4)


Quellen:
  1. Anton Burger: 1824 - 1905; Maler des alten Frankfurt und Gründer der Kronberger Malerkolonie. Waldemar Kramer Verlag, Frankfurt am Main, 1988.
  2. A. Wiederspahn und H. Bode, Die Kronberger Malerkolonie: ein Beitrag zur Frankfurter Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts, Waldemar Kramer Verlag, Frankfurt am Main, 1976.
  3. Helmut Bode (Hrsg.), Kronberg im Spiegel der Jahrhunderte, Waldemar Kramer Verlag, Frankfurt am Main, 1990.
  4. Anton Burger, Ausstellungskatalog, Verlag von J.P. Schneider jr., 1984

Zurück